Musik von Anfang an

Teilnahmebedingungen

Zur leichteren Lesbarkeit der Teilnahmebedingungenwurde auf die genderspezifische Formulierung verzichtet. Allerdings sind sowohl Frauen als auch Männer in gleicher Weise gemeint.

Diese Teilnahmebedingungen, die gelegentlichen Veränderungen unterliegen, gelten für alle unsere Dienstleistungen, die unmittelbar oder mittelbar (d.h. über Dritte) über das Internet, per E-Mail oder per Telefon zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Zugriff auf unsere Webseite und der Nutzung unserer Anwendungen, ganz gleich durch welche Mittel (im Folgenden die „Webseite “genannt) und/oder dem Abschluss einer Buchung bestätigen Sie, dass Sie die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen.


Umfang unserer Dienstleistungen
Über diese Webseite stellen wir (Musivana - Zentrum für Musik und Bewegung, nachfolgend Musivana genannt, und seine Affiliate- Partner nachfolgend Kursanbieter genannt) eine Online-Plattform zur Verfügung, über die Sie (nachfolgend Kursteilnehmer genannt) alle Arten von Musik-und Bewegungskursen buchen können. Mit der Buchung über „Musivana.at“ gehen Sie ein unmittelbares rechtsgültiges Vertragsverhältnis mit dem jeweiligen Kursanbieter ein, bei dem Sie einen Kurs buchen. Ab dem Zeitpunkt Ihrer Buchung wirkt Musivana ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und dem Kursanbieter. Ihre Anmeldung geht direkt zum ausgewählten Kursanbieter. Dieser bearbeitet diese und sollte sich innerhalb von 3 Werktagen bei Ihnen nach Buchung melden. Geschieht das nicht, bitten wir um Kontaktaufnahme zum jeweiligen Kursanbieter. 

 

Buchungs- und Teilnahmebedingungen für Musivana


1. Geltung der Buchungs- und Teilnahmebedingungen

Die nachfolgenden Buchungs- und Teilnahmebedingungen gelten für alle über „Musivana.at“ abgeschlossenen Verträge über Musik- und Bewegungskurse der jeweiligen Kursanbieter mit natürlichen Personen durch Musivana.


2. Kursanmeldung

Die Anmeldungen für Musik- und Bewegungskurse bei Musivana erfolgen ausschließlich online.

NeukundIn: Für die erstmalige Anmeldung gibt es eine einmalige Anmeldegebühr von € 30.-. 

Sollte bei der Anmeldung ein Kurs bereits ausgebucht sein, wird der Kursteilnehmer automatisch auf die Warteliste gesetzt. Dieser wird dann per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt, wenn ein Platz im Kurs frei geworden ist.

Die Kursgebühren sind, in der auf der Anmeldebestätigung angeführten Frist, vollständig zu entrichten. Wird die Zahlungsfrist nicht eingehalten, so kann die Kursanmeldung durch den Kursanbieter unverzüglich storniert werden. Der Kursteilnehmer wird in dem Fall per E-Mail benachrichtigt.

Kursplätze sind nicht auf andere Personen übertragbar, außer nach Absprache mit dem Kursanbieter.


3. Vertragsabschluss

Die Anmeldung für den jeweiligen Musik- oder Bewegungskurs erfolgt durch den Kursteilnehmer mittels Anklicken der Schaltfläche "Zur Kursbuchung", Ausfüllen des daraufhin erscheinenden Anmeldeformulars und Anklicken der Schaltfläche "Senden". Hiermit ist die Anmeldung des angeforderten Musik- oder Bewegungskurses gegenüber Musivana verbindlich. Musivana oder der Kursanbieter nehmen diese Anmeldung durch Übersendung einer Rechnung per E-Mail an. Bei Erhalt der Rechnung kommt der rechtsverbindliche Vertrag zustande.

 

4. Stornierung 

Kurse können von Kursteilnehmern nur in den nachfolgend genannten Fristen storniert oder umgebucht werden:


Fristgemäß (spätestens 5 Werktage vor Kursstart) 100% Refundierung

Bis einschließlich des letzten Werktages der zweiten Kurswoche 70% Refundierung in Form eines Gutscheines.

Nach Fristablauf ist weder eine Stornierung mit Rückzahlung der Kursgebühr noch ein Kurswechsel möglich. Nimmt der Kursteilnehmer am gebuchten Musik- od. Bewegungskurs nicht oder nur sporadisch teil, findet ebenfalls keine (Teil-) Erstattung der Kursgebühr statt.
 

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und an den Kursanbieter (per Post oder E-Mail) gerichtet werden. Mündliche Stornierungen gegenüber Kursleiterinnen sind nicht möglich und können nicht anerkannt werden.

 

5. Kurswechsel

Ein Kurswechsel ist, entsprechend den oben genannten Fristen, nur möglich, wenn andere Kurse noch über entsprechende Kapazitäten verfügen und muß mit dem Kursanbieter persönlich besprochen werden.

 

6. Zustandekommen eines Kurses

Für alle Kurse im Musivana gelten Mindestteilnehmerzahlen. Wird diese Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so liegt die Entscheidung, über die Durchführung des Kurses, allein bei dem Kursanbieter. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung ausgeschriebener Musik- bzw. Bewegungskurse, seitens der angemeldeten Teilnehmer, besteht dann aber nicht. Die Entscheidung über die Durchführung oder Stornierung unterbelegter Kurse wird in der Regel wie folgt getroffen:

Bei Kursen im jeweiligen Trimester am letzten Werktag der zweiten Unterrichtswoche.

Wird ein Kurs wegen zu geringer Auslastung storniert, so werden die für diesen Kurs
angemeldeten Kursteilnehmer sofort per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Bereits eingezahlte Kursgebühren werden in voller Höhe zurück erstattet.

Für die Kurse in Musivana gelten folgende Mindestteilnehmerzahlen:
a. Musik- und Bewegungsgruppe: mind. 4 Teilnehmer (max. 12 Teilnehmer)
b. Instrumentalgruppe: mind. 3 Teilnehmer (max. 5 Teilnehmer)

 

7. Kursbesuch

Der Kursbesuch findet 1 Mal in der Woche zum ausgewählten Termin statt. Außnahme sind gesetzliche, österreichische/steirische Feiertage oder Ferien, die bereits vorher durch die Kursleitung angekündigt werden (Mündlich, per Aufhänger, Rechnung).

Bei Krankheit oder Urlaub kann keine Kurspreisreduktion gestattet werden.

Bis zu ZWEI versäumte Kurseinheiten können jedoch INNERHALB des laufenden Trimesters eingeholt werden, nach Absprache mit der Kursleitung. 

 

8. Haftung

Musivana haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen, insbesondere für Kursausfall aus Gründen höherer Gewalt oder sonstigen von ihm nicht zu vertretenden Gründen. Im Übrigen übernimmt Musivana keine Haftung für gesundheitliche oder sonstige Schäden von Teilnehmern oder dritten Personen, sofern diese nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des vom Musivana eingesetzten Personals zurückzuführen sind (Kursanbieter ausgeschlossen).

 


8.1 Haftung privater Gegenstände

Musivana haftet nicht für den Verlust privater Gegenstände, für Unfälle und sonstige Schäden auf den Wegen zu und von den Kursorten. Es herrscht in allen Räumen generelles Rauchverbot. Ebenso muss für Beschädigungen Ersatz geleistet werden. Das Mitnehmen von Haustieren in die Kursräume ist nicht gestattet.


9. Datenschutz

Der Schutz der personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich eines Besuchs auf der Homepage ist Musivana ein wichtiges Anliegen. Die Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nähere Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung, die auf der Homepage von Musivana separat abrufbar ist bzw. auf Nachfrage übermittelt werden kann.


10. Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht in Graz.

 


11. Schlussbestimmungen

Es gilt ausdrücklich das Recht der Republik Österreich. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so ist diese durch eine wirksame Bestimmung mit ähnlicher Zweckrichtung zu ersetzen. Soweit dies nicht möglich ist, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
 

Graz, Stand 1.01.2019


Teilnahmebedingungen für ELtern-Kind-Musik-Kurse im Kinderfreundehaus am Tummelplatz

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Vertrag zwischen Kinderfreundehaus und den Erziehungsberechtigten.

Zur leichteren Lesbarkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurde auf die genderspezifische Formulierung verzichtet. Allerdings sind sowohl Frauen als auch Männer in gleicher Weise gemeint.


Gültigkeit

Die vorliegenden Teilnahmebedingungen gelten in der jeweils aktuellen Fassung für alle von Musivana abgehaltenen Kurse im Kinderfreundehaus Graz, etc. und werden von jedem Kursteilnehmer durch die Anmeldung zum Kurs, etc. anerkannt.

Anmeldung
Jede Anmeldung ist verbindlich!

Bezahlung
Die Kursgebühr ist bei der ersten Einheit in Bar zu bezahlen. 
Der Kursplatz ist erst bei termingerechter Bezahlung des Kursbeitrags gesichert. 
Selbstständige Korrekturen der Rechnung oder Abzüge von Rabatten vom Kursbeitrag sind nicht gestattet.

Probe-Einheit:
Eine Probe-Einheit kann NUR nach Absprache mit den Kinderfreunden, telefonisch oder per Mail, in Anspruch genommen werden und in Kursen stattfinden, wo es noch Kapazität gibt.
Für die Probe-Einheit wird der aktuelle Preis/Einheit verrechnet.
Dieser ist VOR der Probe-Einheit zu begleichen!
Eine Anmeldung nach der Probeeinheit ist möglich! 

Rückerstattung
Wir behalten uns vor, einen Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Kurskosten voll rückerstattet.

Unterrichtseinheiten, die von der Lehrkraft abgesagt werden müssen, werden nachgeholt und werden nicht rückerstattet!

Kursteilnahme
Bei großen Geschwisterkindern, die bereits älter als das Kursalter sind, wird die ½ Kursgebühren verrechnet, also 1 ½  Kursgebühren für beide.

Bei einmaligem oder unregelmäßigen Besuch des Geschwisterkindes (ab 12 Monaten) wird die ½ Kurseinheit verrechnet.

Bei kleinen Geschwisterkindern (ab 12 Monate), die jünger als das Kursalter sind, und in den Kurs mitgebracht werden (zB.: Musik Juniors), wird die ½ Kursgebühr verrechnet, also 1 ½ Kursgebühr für beide.

Größere bzw. kleinere (ab 12 Monate) Geschwisterkinder, sofern sie den Kurs mit besuchen, müssen IMMER mit angemeldet werden (inkl. Geburtsdatum!) Bei Nichtbekanntgabe, behalten wir uns vor, die halbe Kursgebühr im Nachhinein zu verrechnen!

Der eigenständige Abzug, o.g. Rabattierungsarten vom Kursbeitrag, ist nicht gestattet!

Der Kurs findet erst ab einer Mindest-Teilnehmeranzahl von 5 Teilnehmern statt. 

Versäumte Kurseinheiten
Versäumte Unterrichtseinheiten der Kursteilnehmer, auch aus Krankheits- oder Urlaubsgründen, können nicht beitragsmindernd berücksichtigt werden.

Es kann eine versäumte Kurseinheiten, nach Absprache mit der Kursleitung, nur innerhalb des gleichen Kursblocks im Musivana nachgeholt werden. 

Abmeldung/Kursstornierung
Kursabmeldungen bzw. Kursstornierungen werden nur schriftlich vor dem Kursstart (1.Kurseinheit) akzeptiert!

Bei Abmeldung bzw. Storno nach der 1. Kurseinheit, gibt es keine Rückerstattung des Kursbeitrages bzw. ist der Kursbeitrag zu 100% fällig.

Weiteranmeldung
Alle KursteilnehmerInnen, die bereits einen Kurs besuchen, haben einen Fixplatz im darauffolgenden Kursblock bei termingerechter Weiteranmeldung bis zum jeweils genannten Stichtag.

Haftung
Für mitgebrachte Gegenstände wie insbesondere Kleidung, Wertgegenstände, Geld, Kinderwägen, Laufräder etc. übernimmt die Kursleitung, Musivana und Kinderfreundehaus keine Beaufsichtigung und somit auch keine Haftung.  Fundstücke werden an die Kinderfreunde abgegeben.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder.

Änderungen
Die Kursleitung behält sich das Recht vor, Änderungen an den Inhalten des Kurses, dem Stundenplan, der Anzahl der Unterrichtsstunden, der Kursgebühr und der Kurstermine vorzunehmen, wenn die rechtlichen Grundlagen, auf welchen diese Vorgaben beruhen, geändert werden.

Unterrichtseinheiten

Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten.
Die Kurse finden wöchentlich zu den angegebenen Terminen statt, außer an kirchlichen und gesetzlichen Feiertagen.

Besondere Absprachen innerhalb der Kurse sind vorbehalten.
Termine, die nicht stattfinden, werden zu Kursbeginn bekanntgegeben.

Die Kursleitung behält sich vor, bei Ausfall der Kursleitung, eine Vertretung zu schicken.

Datenverarbeitung
Mit der Bekanntgabe der Daten im Zuge der Anmeldung, stimmt der Anmelder zu, dass seine Daten von den Kinderfreunden verarbeitet und genutzt werden. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die bekannt gegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. siehe DAtenschutzerklärung Kinderfreunde.


Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht in Graz.

Stand: 5.1.2019